BVG
Online-Services
Archiv | Pressespiegel
Beitragsberechnung
Sie können die Beiträge an die Berufliche Vorsorge (BVG) selbst ermitteln.
Glossar
Mit uns - Für uns
ASIP Sensibilisierungs- und Informationskampagne

Kurzinformation zum Pensionskassenvergleich
der „SonntagsZeitung“


Im Juni 2008 hat die „SonntagsZeitung“ erneut einen Vergleich der Beiträge und Leistungen verschiedener Pensionskassen vorgenommen. Teilgenommen haben unabhängige Vorsorgeeinrichtungen wie die Spida Personalvorsorgestiftung und einige der grossen Sammelstiftungen der Lebensversicherungsgesellschaften. Es zeigte sich, dass die Spida Personalvorsorgestiftung als unabhängige Gemeinschaftsstiftung gegenüber den grossen Versicherungssammelstiftungen eine sehr kostengünstigen Alternative darstellt. Wie die Grafiken zeigen, bietet die Spida im Vergleich zu den Lebensversicherern:
  • tiefere Verwaltungskostenbeiträge pro versicherter Person
  • tiefere Gesamtkosten für Risiko- und Verwaltungskostenbeiträge eines Betriebes mit 17 Beschäftigten.
© 2008 | Spida
Created by medialink
Aktuell
Juni 2020
Personalvorsorgestiftung
Tiefste Verwaltungskosten und zweithöchste Anlagerendite gemäss Pensionskassen-Rating 2020
April 2020
Personalvorsorgestiftung
Deckungsgrad von rund 105,5% per Ende März 2020
März 2020
WICHTIGE INFORMATION
zur Beitragsfaktura für das 1. Quartal 2020
Februar 2020
Personalvorsorgestiftung
Verzinsung Altersguthaben 2020
Dezember 2019
Personalvorsorgestiftung
Erfreuliche Nettorendite von +9,8% per Ende November 2019
März 2019
Kassensturzbeitrag Maklercourtagen
Die Spida Pensionskasse wurde im «Kassensturz» vom 05.03.2019 positiv für ihre Zusammenarbeit mit den Brokern erwähnt.
Lehrstellen schaffen
«Eine gemeinsame Aktion...»
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken