BVG
Online-Services
Personalvorsorge
Beitragsberechnung
Sie können die Beiträge an die Berufliche Vorsorge (BVG) selbst ermitteln.
Glossar
Mit uns - Für uns
ASIP Sensibilisierungs- und Informationskampagne
Tiefste Verwaltungskosten und zweithöchste Anlagerendite gemäss Pensionskassen-Rating 2020

Wir freuen uns über folgende Resultate und Auszeichnungen gemäss Pensionskassenvergleich 2020 der SonntagsZeitung:
  • Effiziente Sammel- und Gemeinschaftseinrichtung (tiefste Verwaltungskosten pro Kopf) – zum 5. Mal in Folge!
  • Zweithöchste Anlagerendite in den letzten zehn Jahren (mit wesentlich tieferer Aktienquote als bei PK auf dem 1. Rang)

  • Sehr gute finanzielle Lage im Gesamtvergleich (Deckungsgrad von 115% per Ende 2019)


Beim diesjährigen Mystery-Shopping war eine Offerte für eine Finanzboutique erfragt (Finanzdienstleistungs-Branche mit generell tiefen Risikoprämien). Bei der Spida Personalvorsorgestiftung handelt es sich um eine Branchenlösung für das Baunebengewerbe. In Folge dessen belegte die Spida den für sie aussergewöhnlichen letzten Platz. Im Gegensatz zu vielen anderen Pensionskassen offerieren wir für alle Kunden einheitliche und keine branchenspezifischen Risikobeiträge – zudem wenden wir denselben Tarif für neue wie auch bestehende Kunden an.

Unseren Kunden, unseren Partnern, allen Mitarbeitenden und Mitgliedern der verantwortlichen Gremien danken wir, dass sie dieses insgesamt sehr erfreuliche Ergebnis möglich gemacht haben!

38899
© 2008 | Spida
Created by medialink
Aktuell
Juni 2020
Personalvorsorgestiftung
Tiefste Verwaltungskosten und zweithöchste Anlagerendite gemäss Pensionskassen-Rating 2020
April 2020
Personalvorsorgestiftung
Deckungsgrad von rund 105,5% per Ende März 2020
März 2020
WICHTIGE INFORMATION
zur Beitragsfaktura für das 1. Quartal 2020
Februar 2020
Personalvorsorgestiftung
Verzinsung Altersguthaben 2020
Dezember 2019
Personalvorsorgestiftung
Erfreuliche Nettorendite von +9,8% per Ende November 2019
März 2019
Kassensturzbeitrag Maklercourtagen
Die Spida Pensionskasse wurde im «Kassensturz» vom 05.03.2019 positiv für ihre Zusammenarbeit mit den Brokern erwähnt.
Lehrstellen schaffen
«Eine gemeinsame Aktion...»
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken